Excel-VBA II

Excel-VBA II

Wenn Sie schon einige Zeit lang mit Excel programmiert haben, dann ist dieser Kurs genau der richtige für Sie. Auch für Teilnehmer, die bereits den ersten Kurs bei mir gemacht haben und nun noch tiefer einsteigen möchten, ist dieser Kurs gedacht. Sie lernen speziell in diesem Kurs mit Workshop-Charakter wie Sie größerer Aufgabenstellungen und Projekte strukturiert und Schritt für Schritt angehen und lösen. Bestimmte Aufgaben, die in nahezu jedem Projekt gelöst werden müssen sowie Automatisierungsarbeiten wie beispielsweise Berichte auf Knopfdruck gehören ebenso zum Programm wie erweiterte Dialog- und Officeprogrammierung. Unter anderem legen wir in diesem Kurs Wert auf die Erfassung, Änderung, Löschung von Daten über einen Dialog, auch diverse Suchfunktionen werden dialoggesteuert, anwenderfreundlich zusammen programmiert. Auch bei diesem Kurs ist der dritte Tag unter anderem für Fragen und Aufgabenstellungen, die Sie an mich herantragen können, konzipiert.

Inhalte und Schwerpunkte

  1. Userformen und Steuerelemente kennenlernen
    • TextBoxen einfĂĽgen, Eingaben prĂĽfen
    • Passwortdialog erstellen und auswerten
    • Kombinationsfeldlisten fĂĽllen und synchronisieren
    • Listboxen (auch mehrspaltig) fĂĽllen und auswerten
    • Optionsschaltflächen und Kontrollkästchen programmieren
    • Bilder und Logos einfĂĽgen
  2. Ein komplettes Tool mit einer Userform erstellen
    • Daten suchen ĂĽber eine Userform
    • Datenerfassung und automatische PrĂĽfung auf korrekte Eingabe
    • Daten  Dialog gesteuert ändern
    • Daten Neuanlage mit PrĂĽfung von Muss-Feldern
    • Daten löschen (Papierkorb verwalten)
    • Daten ausgeben auf anderer Tabelle
  3. Tabellen verarbeiten
    • Automatisches Auslagern von Tabellen zur weiteren Bearbeitung
    • Import von Tabellen und Kontrolle der Ă„nderungen
    • Mehrere Tabellen durchsuchen und Ergebnisse zusammentragen
    • Werte aus mehreren Ländertabellen holen und auf Ăśbersicht eintragen
  4. Daten suchen und zuordnen
    • Bestimmte Dateien in einem Verzeichnis verarbeiten
    • Daten in einer Tabelle finden und kennzeichnen
    • Doppelte Daten erkennen und eliminieren
    • Preise aus anderen Excel-Mappe holen und in aktueller Mappe aktualisieren
  5. Ereignisprogrammierung
    • Das Ereignis Change einsetzen zur Reaktion auf Eingaben
    • Ăśber Selection_Change den Zutritt in einen Bereich verhindern
    • Per Doppelklick bestimmte Aktionen ausfĂĽhren
    • Makros Zeit gesteuert ausfĂĽhren
  6. Eine Zugriffsverwaltung programmieren
    • Beim Ă–ffnen entscheiden, was der Nutzer darf und was nicht
    • Eingaben widerrufen
    • Eingaben vervollständigen
    • Zugriffe dokumentieren
  7. Daten mit anderen Anwendungen austauschen
    • Excel im Zusammenspiel mit Word (Word Formular mit Excel-Daten)
    • Bereiche und Diagramme von Excel nach PowerPoint transferieren
    • e-Mails aus Excel versenden
  8. Komplettes Auswerte-Tool programmieren
    • Daten importieren
    • Daten konvertieren und erweitern
    • Daten verdichten und in einem Report ausgeben
    • Daten exportieren (PDF, xlsx und per Mail versenden)
  9. Ihre Aufgabenstellungen aus der Praxis

Termine

15.05. bis 17.05.18 Vaihingen-Enz (3/8)
10.07. bis 12.07.18 Vaihingen-Enz (1/8)
09.10. bis 11.10.18 Hannover (0/6)

Zeit

09:00-16:00 Uhr

Mindesteilnehmerzahl:

Es sollten mindestens drei Teilnehmer an dem Kurs teilnehmen, sonst behalten wir uns vor Kurstermine abzusagen.

Kosten

EUR 1.350,- zuzĂĽglich MwSt. (Auszubildende erhalten einen Rabatt von 30%)

 

Referent

Bernd Held

Sonstiges

Mittagessen und Getränke sind im Preis des VBA-Kurses inbegriffen.
Falls Sie Beispieldateien vorstellen bzw. auch mit nach Hause nehmen wollen, bitten wir Sie, einen USB-Stick mitzubringen.

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer KOSTENLOS die Datenbank „VBA-Tanker“ (im Wert von 250,00€).

Kurz-Argumente fĂĽr diesen Kurs:

  • VBA-Workshop mit gemeinsamen Lösen von typischen Aufgaben aus der Praxis – Schritt fĂĽr Schritt umgesetzt.
  • Kleine Kursgruppen garantieren den individuellen Kurserfolg
  • Kursunterlagen
  • Erweiterte Programmiertechniken, gerne auch anhand mit gebrachter Probleme der Kursteilnehmer.
  • Gemeinsame VBA-Runde mit Diskussion von diversen Vorgehensweisen und Programmiertechniken.

zur Anmeldung