Excel-VBA I

Finden Sie den Einstieg in die Excel-Programmierung in einer individuellen, äußerst effektiven, offenen und sehr angenehmen Atmosphäre. Dieser VBA-Kurs findet in Gruppen bis maximal 8 (in der Regel 3-4) Teilnehmer statt. Die ersten zwei Tage werden Sie die wichtigsten Objekte wie Zellen, Bereiche, Tabellen und Arbeitsmappen programmieren. Dabei werden Sie Aufgaben lösen, die ohne den Einsatz von VBA schwer bis gar nicht zu lösen sind. Auch lernen Sie wie Sie bestimmte regelmäßige und lästige Arbeiten mit Makros superschnell automatisieren können. Am letzten, halben Tag der VBA-Schulung wird auf die Fragen und Aufgabenstellungen der Teilnehmer eingegangen. Es ist daher willkommen, wenn Sie Aufgabenstellungen und Fragen mit zum Kurs mitbringen. Wir erstellen Ihnen schon während des VBA-Kurses eine Lösung bzw. erarbeiten zusammen einen Lösungsansatz, den Sie nach der VBA-Schulung weiter ausbauen können.

Haben Sie bitte keine Angst vor der „Programmierung“. Es ist meiner Ansicht nach vergleichbar mit einem Handwerk, das mit Übung und den gelernten Techniken eine absolut lohnende Sache ist. Es sind ca. 30 Befehle notwendig, um 95% aller Aufgabenstellungen zu lösen. Wir erarbeiten uns gemeinsam Schritt für Schritt die dafür notwendigen Vokabeln und Techniken anhand typischer Aufgabenstellungen in Excel. Selbst wenn Sie noch nicht viel mit Excel gearbeitet haben, können Sie voll von den Inhalten dieses Kurses profitieren. Sie werden erkennen, wie praktisch, schnell und sicher der Einsatz von VBA-Makros ist. Sie können sich eventuell bis jetzt noch nicht vorstellen, wie viel Zeit Sie zukünftig über den Einsatz dieser Technik sparen können. Sie werden sich zurücklehnen und Excel für sich arbeiten lassen. Das Ganze wird Ihnen sehr viel Spaß bereiten und Sie werden die Investition des Kurses (Zeit und Geld) schon in sehr kurzer Zeit amortisiert haben.

Ich lege absolut keinen Wert auf langweilige Theorie, ich bin Praktiker und programmiere täglich seit über 20 Jahren mit Excel-VBA. Ich mache quasi nichts anderes. In meinen Kursen lernen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen. Auch Techniken, die ich im Verlaufe der Jahre mir angeeignet habe, vermittle ich Ihnen gerne.

In diesem Kurs lernen Sie die „Vokabeln“ sowie die Syntax der ca. 30 wichtigsten Befehle sowie die grundlegenden Elemente wie Schleifen und Verzweigungen von Excel-VBA kennen. Auch wertvolle Programmiertechniken erhalten Sie bei diesem Seminar, damit Sie von Anfang an in die richtige Richtung laufen.

Inhalte und Schwerpunkte

  1. Die Entwicklungsumgebung kennenlernen
    • Überblick in die Entwicklungsumgebung
    • Erste Tabelleneigenschaften einstellen
    • Die ersten Makros, auch sinnvoller Makrorekordereinsatz
    • Testhilfen wie das Direktfenster, das Überwachungs- und Lokalfenster)
  2. Verzweigungen und Abfragen
    • Bedingungen formulieren (Numerisch, Suche nach Zeichenfolge, Wochenende prüfen, etc..)
    • Die elegante Select Case kennenlernen und üben
  3. Schnelle Schleifen programmieren
    • Vorstellung und Übungen zu den 4 wichtigsten Schleifenschablonen)
    • Bestimmte Zellen finden und hervorheben
    • Daten aus einer Tabelle in eine andere übertragen
    • Zeilen und Spalten entfernen
    • Daten sauber konvertieren mit Makros
  4. Zellen und Bereiche verarbeiten
    • Alle Zellen mit einem bestimmten Merkmal in einem Bereich finden
    • Zellen blitzschnell bedingt formatieren
    • Formeln finden und Verknüpfungen aufspüren
    • Den SVERWEIS durch eine clevere Suchfunktion ersetzen
  5. Tabellen und Arbeitsmappen bearbeiten
    • Tabellen automatisch anlegen und benenne
    • Passwort auf allen Tabellen einstellen und weitere Schutzoptionen festlegen
    • Eine einheitliche Kopf- und Fußzeile generieren
    • Neue Mappen erstellen und speichern
  6. Excel mit benutzerdefinierten Funktionen erweitern
    • Prüfen, ob eine bestimmte Tabelle in der Mappe existiert
    • Farbige Zellen summieren
    • Dokumentsinformationen auslesen (letzte Änderung, Erstellungsdatum, Bearbeiter)
  7. Mit Ereignissen in Excel zaubern
    • Das Ereignis Workbook_Open zur Reagieren direkt nach dem Öffnen der Mappe
    • Drucken verhindern über Workbook_BeforePrint
    • Auf Eingaben in einer Tabelle automatisch reagieren

Termine

22.01. bis 24.01.19 Vaihingen-Enz
26.03. bis 28.03.19 Vaihingen-Enz

Uhrzeit:

09:00-16:00 Uhr

Mindesteilnehmerzahl:

Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl. Jeder Kurs findet statt. Ich gebe Ihnen eine Durchführungsgarantie.

Kosten

EUR 1.350,- zuzüglich MwSt. (Auszubildende erhalten einen Rabatt von 30%)

Das Komplett-Paket

 

 

Referent

Bernd Held

Sonstiges

Mittagessen und Getränke sind im Preis des VBA-Kurses inbegriffen.
Falls Sie Beispieldateien vorstellen bzw. auch mit nach Hause nehmen wollen, bitten wir Sie, einen USB-Stick mitzubringen.

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer KOSTENLOS die Datenbank „VBA-Tanker“ (im Wert von 250,00€).

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in der Regel über ein Formular, welches Sie sich von meiner Seite herunterladen können. Ich würde Sie bitten dieses Formular auszufüllen und mir als Fax oder e-Mail zu schicken.  Alternativ können Sie die Buchung auch direkt über unsere Event-Planer-Übersicht vornehmen.

Anmeldeformular VBA Kurse

oder direkt

Event-Planer-Übersicht

Ich bestätige Ihnen Ihre Buchung per e-Mail.

Hinweis

Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, welches Seminar für Sie das richtige wäre, rufen Sie mich einfach kurz an und wir sprechen darüber. Gerne können Sie mich auch über den Online Chat erreichen.

Rezensionen

Jörg Frase, Teilnehmer am Excel-VBA-I Seminar am 10.04.2018 bis 12.04.2018
Höchste Kompetenz! Perfekter Einstieg in die VBA-Welt in einem kleinen, feinen Rahmen. Die Schulung bei Held vor Ort ist effizient und gibt auch Raum für individuelle Fragestellungen. Alles in allem drei lohnenswerte Tage.

Martin Pfeiffer, Teilnehmer am Excel-VBA-I Seminar am 10.04.2018 bis 12.04.2018
Die Schulung – Einführung in die VBA-Programmierung – war nicht nur sehr strukturiert aufgebaut und kompetent durchgeführt, sondern fand auch in einer sehr entspannten Atmosphäre statt. Als Teilnehmer hatte man jederzeit die Möglichkeit Rückfragen zu stellen. Es wurde auch auf die unterschiedliche „Vorbildung“ der Teilnehmer eingegangen. Insgesamt ist die VBA-Schulung uneingeschränkt zu empfehlen.

Bianca Plach, Teilnehmerin am Excel-VBA-I Seminar am 10.04.2018 bis 12.04.2018
Danke an Hrn. Held, auch als absoluter Neuling in punkto „VBA Programmierung“ fiel mir der Einstieg ins Thema recht leicht, da die Themen strukturiert und anhand von Beispielen gut verständlich vermittelt wurden. Dabei war stets Raum und Zeit für individuelle Fragen sowie war die Kursgröße mit 8 Teilnehmern sehr angenehm. Wer sich schon immer mal mit Excel und VBA auseinandersetzen wollte, ist gut beraten, sich die Kurse bei Hrn. Held mal näher anzuschauen, es lohnt sich auf jeden Fall!

Nicole Hesse, Teilnehmerin am Excel-VBA-I Seminar am 10.04.2018 bis 12.04.2018
Die Kurse von Herrn Held sind nur weiterzuempfehlen. Man merkt, dass ihm seine Arbeit Spaß macht und er vermittelt VBA sehr verständlich. Auch wer denkt, er kennt sich in Excel und VBA aus, sollte trotzdem einen Kurs bei ihm besuchen 🙂
Die Kochkünste von seiner Frau sind zudem auch hervorragend.

Arnold Arndt, Teilnehmer am Excel-VBA-I Seminar am 10.04.2018 bis 12.04.2018
Mein erstes VBA Seminar im April 2018 nach vielen Versuchen, VBA über Literatur und YouTube alleine zu erlernen hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, einen erfahrenen Trainer an der Seite zu haben.. Bernd Held hat im Seminar einen gut strukturierten Leitfaden und damit mich und auch die anderen Teilnehmer Schritt für Schritt in die VBA Logiken eingeführt. Auch komplexe Inhalte und Fragen hat er geduldig, ausführlich und vor allem sehr gut nachvollziehbar beantwortet und mit Beispielen bearbeitet. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs im Mai, um weitere Möglichkeiten mit VBA kennen und programmieren zu lernen.

Markus Vahldiek, Teilnehmer am Excel-VBA-I Seminar am 10.04.2018 bis 12.04.2018
Sehr gute Schulung. Kann ich nur empfehlen. Herr Held geht sehr offen mit seinen Kursteilnehmern um und geht dabei auch auf die individuellen Themen und Probleme der einzelnen Kursteilnehmer ein.

Bilder von Beispielen aus diesem Kurs