Excel-VBA I

Finden Sie den Einstieg in die Welt der Excel-Programmierung.

Zum Kurs-Ablauf

In diesem Webinar lernen Sie neben der Entwicklungsumgebung von Excel auch Befehle für die wichtigsten Objekte wie Zellen, Bereiche, Tabellen und Arbeitsmappen kennen. Dabei werden Sie bereits Prozesse automatisieren, die ohne den Einsatz von Makros nur schwer zu lösen sind.
Im Rahmen der VBA-Schulung kann gern auf Fragen und Aufgaben von Ihnen eingegangen werden. Auch nach dem Kurs habe ich jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Aufgabenstellungen und helfe Ihnen gerne weiter.

Video mit typischen Kursinhalten

Was werden Sie nach dem Kurs können

Keine Angst vor der “Makro-Programmierung”. Mit nur 70 – 80 Befehlen lösen Sie 90% aller Aufgabenstellungen in kürzester Zeit. Die dafür notwendigen Vokabeln und Techniken zeige ich Ihnen im Kurs.
Sollten Sie noch nicht so viel mit Excel gearbeitet haben, können Sie trotzdem voll von den Inhalten dieses Kurses profitieren und ein gutes Stück nach vorne kommen. Sie werden erkennen, wie praktisch und zeitsparend der Einsatz von VBA-Makros ist.
Sie können sich eventuell bis jetzt noch nicht vorstellen, wie viel Zeit Sie zukünftig über den Einsatz von Makros sparen werden. Die Investition des Kurses (Zeit und Geld) werden Sie schon in sehr kurzer Zeit amortisiert haben.

Persönliche Worte zu diesem Kurs

Da ich ein Praktiker bin, lege ich keinen Wert auf langweilige Theorie. Ich programmiere täglich seit über 30 Jahren Makros und entwickle meinen VBA-Tanker weiter. In meinen Kursen lernen Sie das, was Sie wirklich brauchen. Dies geschieht anhand von Beispielen aus der Praxis. Auch tolle Techniken, die ich im Verlaufe der Jahre mir angeeignet habe, zeige ich Ihnen gerne.

Inhalte und Schwerpunkte

Die Entwicklungsumgebung kennen lernen

  • Streifzug durch die Entwicklungsumgebung (Projekt-Explorer, Eigenschaften-Fenster, Lokal-Fenster, Direktfenster)
  • Einstellen erster Tabellen-Eigenschaften (Aufenthaltsbereich festlegen, Tabellen sicher verstecken)
  • Den Makrorekorder sinnvoll einsetzen (typische Anwendung von Copy & Paste automatisieren)
  • Testhilfen nutzen (Fehler schneller finden)

Dynamische Prüfungen formulieren

  • Steht in der Zelle eine gültige Zahl?
  • Ist das erfasste Datum korrekt?
  • Steht in einer Zelle eine Formel oder ein Festwert?
  • Liegt die Zahl im vorgesehenen Wertebereich?
  • Mehrfachbedingungen übersichtlich formulieren

Schnelle Schleifen programmieren

  • Vorstellung der 4 wichtigsten Schleifen-Schablonen (–> Umsetzung von 95% aller Aufgaben möglich)
  • Bestimmte Zellen finden und hervorheben
  • Export von Daten in andere Tabellen
  • Löschung von Zeilen und Spalten (z.B. leere Zeilen, ungültige Daten, usw.)
  • Bedingte Summierung / Bedingte Zählung anhand von Umsatzdaten an Werktagen durchführen

Daten in die gewünschte Form bringen

  • Umwandlung nicht erkannter Zahlen in lesbare Werte
  • Entfernung von Leerzeichen aus Zellen
  • Löschung nicht benötigter Zeichen aus Zellen
  • Vereinheitlichung und Korrektur von Datumsangaben
  • Auffüllung leerer Zellen in einer Spalte
  • Einfügen von Zeilen und Spalten

Zellen und Bereiche verarbeiten

  • Bestimmte Zellen in einem Bereich finden
  • Zellen blitzschnell formatieren
  • Formeln aufspüren und Verknüpfungen lokalisieren

Tabellen und Arbeitsmappen bearbeiten

  • Tabellen automatisch anlegen und benennen
  • Schutz von Tabellen
  • Gestaltung von einheitlichen Kopf- und Fußzeilen
  • Neue Mappen erstellen, speichern und schließen
  • Daten automatisch einlesen (Preise anhand einer Nr. aktualisieren und neue Artikel automatisch anlegen)

Ereignisse in Excel

  • Direkt nach dem Öffnen der Mappe reagieren
  • Drucken verhindern
  • Anlage neuer Tabellen einschränken
  • Reaktion auf Eingaben in einer Tabelle

Termine
20.02.23 bis 21.02.23 Web-Seminar
18.04.23 bis 19.04.23 Web-Seminar
12.06.23 bis 13.06.23 Web-Seminar

 

Kurszeiten

09:00-16:00 Uhr Web-Seminar

Kosten

EUR  1.000.- zuzüglich MwSt.
(Auszubildende erhalten einen Rabatt von 30%)

Referent

Bernd Held (Buchautor >130 Fachbücher, Schulungsleiter, VBA-Entwickler)

Sonstiges

Alle Teilnehmer bekommen den „VBA-Tanker“ (im Wert von 350 € netto). Auch nach dem Kurs unterstütze ich Sie gerne.

Stimmen zum Kurs

Selbstverständlich kann ich viel über meine Kurse schreiben, aber ich lasse auch gerne einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Wort kommen, damit Sie sich ein Bild davon machen können.

zu den Beurteilungen der Teilnehmer

Beispiele aus diesem VBA Kurs