Excel-VBA V – VIDEO (12 Std)

392,70

Kategorie:

Beschreibung

In diesem Video liegen bereits fertige Excel-Mappen vor, die wir um VBA-Makros erweitern werden. Dieser Kurs ist für Anwender, die schon mehrere Jahre mit VBA programmieren.

Die Auslieferung des Videos und der Beispieldateien erfolgt zeitnah durch einen Download-Link.

Inhalte und Schwerpunkte

Ribbons programmieren

  • Vorstellung des Tool UI-Editor
  • Erstellung eigener Ribbons
  • Ausblenden nicht benötigter Menüs
  • Einbinden von Steuerelementen in Ribbons

Programmieren von ListObjects

  • Was ist ein ListObject?
  • Ein ListObject erzeugen
  • Zeile für Zeile durch ein ListObject „browsen“
  • Die Suche im ListObject
  • Ein Listobject filtern und sortieren
  • Anfügen von Daten im ListObject
  • Listobjects im Zusammenspiel mit Arrays

Das FileSystemObject (FSO)

  • Die Existenz von Ordnern und Dateien prüfen
  • Ordner anlegen, kopieren und löschen
  • Auf Dokumenteigenschaften zugreifen
  • Textdateien einlesen und filtern
  • Elegante Suche in Textdateien

Programmieren von Shape-Objekten

  • Shapes einfügen und verknüpfen
  • Shape-Objekten anpassen (Form und Größe)
  • Diagramm-Shapes nach PowerPoint übertragen
  • Shapes als alternative Formularsteuerung einsetzen

Arrays und  SQL-Anweisungen

  • Array aus mehreren Tabellen füllen, verarbeiten und ausgeben
  • Bestimmte Datensätze aus Arrays extrahieren
  • Textdateien in Array einlesen
  • ListObjecten mit Arrays befüllen und verarbeiten
  • Konsolidierung von Tabellen mit Hilfe von SQL
  • Dreidimensionale Arrays befüllen und weiterverarbeiten

Arbeiten mit regular expressions

  • Was sind regular expressions?
  • Bestimmte „Muster“ automatisch erkennen
  • Extraktion von Zeichen aus Zellen (PLZ)
  • Ausschluss bestimmter Zeichen (Parsen)
  • Löschung von Zeichen

Das Dictionary-Objekt und die Collections

  • Was verbirgt sich hinter dem Dictionary?
  • Dictionaries aus Tabellen füllen
  • Ausgabe von Dictionaries (senkrecht oder waagrecht)
  • Bedingte Summierung von Daten anhand eines Schlüssels
  • Doppelte Daten entfernen durch Erstellung von einer Unikatsliste
  • Konsolidierung von Daten über das Dictionary
  • Collections füllen, sortieren und ausgeben